» SeminarCenterGruppe

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen

- mit pädagogischer Ausrichtung -

Als Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) sind Sie qualifiziert, um folgende Aufgaben verantwortlich wahrzunehmen:
Mitarbeiterführung im Sinne der Unternehmensziele unter Berücksichtigung arbeitsrechtlicher Vorschriften sowie Mitwirken bei Aus- und Weiterbildung, Ausführen qualifizierter kaufmännischer Sachaufgaben in Unternehmen und Organisationen, Erkennen und Beurteilen regionaler, nationaler und internationaler Vernetzungen im Bereich sozialer Dienstleistungen und deren Einfluss auf den Betriebsablauf.

Sie werden in unserem Kurs eine klare pädagogische Ausrichtung wiederfinden. Unsere Teilnehmer arbeiten in Kindertages- und anderen pädagogischen Einrichtungen. Neben einer homogenen Schulungsgruppe bieten wir den Teilnehmern ein spezielles "Pädagogisches Fachmodul" an, das sich mit den Führungsansätzen von Kindertageseinrichtungen und anderen pädagogischen Einrichtungen auseinandersetzt.

Zielgruppe
Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen und anderen pädagogischen Einrichtungen

Inhalte Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse

  • Prinzipien, Strukturen/Aufgaben, Ökonomische Prozesse unter Einbeziehung volkswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen
  • Anwenden von Organisationstechniken, Steuern betrieblicher Veränderungsprozesse


Steuern von Qualitätsmanagementprozessen

  • Ermitteln und Festlegen von Qualitätszielen
  • Qualitätsmanagementmethoden und -techniken
  • Ermitteln von Qualitätsindikatoren


Gestalten von Schnittstellen und Projekten

  • Ermitteln von Schnittstellen, Planen, Organisieren, Gestalten, Pflegen in interdisziplinären Kooperationsbeziehungen
  • Organisation/Gestaltung der Kommunikation zw. Berufsgruppen
  • Überwachen/Evaluieren von Projekten und Projektgruppen


Betriebswirtschaftliche Prozesse und Ressourcen

  • Vorbereiten und Koordinieren von Jahresabschlussarbeiten
  • Finanzierungssysteme im Gesundheits-und Sozialwesen
  • Durchführen einer Kosten - und Leistungsrechnung
  • Controlling, betriebliche Kennzahlen


Führen und Entwickeln von Personal

  • Planen, Beschaffen, Auswählen und Einsetzen von Personal
  • Planen und Durchführen der Ausbildung
  • Mitarbeiterführung, Personalzufriedenheit


Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

  • Durchführen von Marktanalysen
  • Entwickeln von Marketingkonzepten
  • Methoden des Sozialmarketings

Inhalte Pädagogisches Fachmodul

Führungspersönlichkeit

  • Pädagogische Führungskompetenz
  • Kompetenzen und Ressourcen von Mitarbeitern erkennen, nutzen und fördern
  • Mitarbeiterführung unter Berücksichtigung rechtlicher und institutioneller Rahmenbedingungen und pädagogischer Ansätze
  • Entwicklung von Unternehmenskultur und Betriebsklima (Corporated Identy)
  • Selbstkompetenz/Selbstmanagement


Soziale Kompetenz

  • Konflikt? und Beschwerdemanagement
  • Kooperation vs. Auseinandersetzung und Bewertung
  • Allgemeine Kompetenzerweiterung
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft

Methodik
Vortrag, Unterrichtsgespräch, praktisches Üben, Klausuren, Projektarbeiten

Während der Ausbildung werden Klausuren geschrieben.

Trainer/Dozenten
Qualifizierte Fachdozenten und -trainer mit großer Praxiserfahrung und Prüfer-Know-How

Termine
08. September 2017 bis 07. September 2019

Umfang
620 Unterrichtsstunden

Zeiten

Freitags von 16.00 bis 20.00 Uhr, Samstags von 08.30 bis 17.30 Uhr

Zulassungsvoraussetzungen
- Abschluss in einem nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannten  
  Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesen oder in einem
  pädagogischen Berufsbild
- mindestens einjährige Berufspraxis

Gern prüfen wir mit Ihnen gemeinsam das Vorhandensein der Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung.

Veranstaltungsort
Lankower Str. 9-11, 19057 Schwerin und

Ihre Investition
3.050,00 € *
inkl. Päd. Fachmodul, zzgl. Prüfungsgebühren
* Ratenzahlung kann vereinbart werden.

Sprechen Sie mit uns über die Fördermöglichkeit Meister-Bafög.
Wir beraten Sie gern!




Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Ihre Ansprechpartner:

Kathleen Borrmann
Tel.: 0381/ 5432-424
Mail: kathleen.borrmann(at)seminarcenter.de

Trainingsmanagement
Tel.: 0381/ 5432-400
Mail: institut(at)seminarcenter.de

Kontaktformular

Wir beraten Sie gerne!

Flyer

    Anmeldung