» SeminarCenterGruppe

Modul 1: Plötzlich Chef...

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Personalauswahl

Zielgruppe
Nachwuchsführungskräfte, die gerade Führungsaufgaben übernommen haben oder sich auf die Rolle als Führungskraft vorbereiten wollen

Ziele
Wer sich in der Zukunft zur Führungskraft entwickeln möchte, sollte sich bereits heute die Frage stellen: Welche Lernprozesse muss ich durchmachen? Welche Fähigkeiten muss ich heute entwickeln, um morgen Führungsaufgaben übernehmen zu können?

Die ersten 100 Tage als Führungskraft stellen die Weichen und prägen das Führungsverhalten. Arbeiten Sie an Ihren Führungskompetenzen und stärken Sie Ihre sozialen Kompetenzen - unternehmerisches Denken und Handeln ohne zu vergessen, wer Sie bei der Umsetzung unterstützen kann. Menschliches Handeln und damit Unternehmensziele vorantreiben, ist das Ziel. Entscheiden Sie sich nicht für einen Führungsstil, sondern setzen die Führungswerkzeuge gezielt ein.


Dieses Angebot ist für Führungskräfte angelegt, die Verantwortung für unternehmerische Ziele und ihre Mitarbeiter übernehmen sollen. Ziele sind ein klares Rollenverständnis, den persönlichen Führungsstil zu finden und die individuelle Nutzung von Instrumenten des Führungsalltags.

Inhalte

Baustein 1: Die Führungskraft

Allgemeine Begriffsdefinition

  • Aufgaben einer Führungskraft
  • Führungsprinzipien

Anforderungen aus Unternehmenssicht

  • Unternehmerisches Handeln
  • Soziale Kompetenz
  • Fachkompetenz
  • Lösungsorientiertheit
  • Führungskompetenzen
  • Rollenklarheit

Anforderungen aus Mitarbeitersicht

  • Soziale Kompetenz
  • Motive und Einstellungen
  • Führungskompetenz
  • Rollenklarheit

Eigene Erwartungen

  • Persönliche Ziele
  • Auswirkungen des Positionswechsel

Führungsstile

  • Die unterschiedlichen Führungsstile
  • Der persönliche Führungsstil

Termin
auf Anfrage

Dauer
2 Tage

Beginn/Ende
09:00 bis 17:00 Uhr


Baustein 2: Mitarbeitergespräche

    Grundlagen der  Kommunikation

    • Kommunikationsmodelle
    • Selbst- und Menschenkenntnis

    Lösungsorientierte Gesprächsgestaltung

    • Zielorientiertes Handeln im Gespräch
    • Lösungen fokussieren
    • Techniken der Gesprächskoordination

    Feedback

    • Feedbacktechniken

    Gesprächstechniken

    • Rhetorik
    • Fragetechnik
    • Zuhören

    Motivierend argumentieren

    • Mitreißend präsentieren
    • Loben
    • Wertschätzender Umgang mit dem Gesprächspartner

    Verhandlungstechnik für Führungskräfte

    • Sicherheit in der Verhandlung
    • Die unterschiedl. Verhandlungstypen
    • Die emotionale Verhandlungsfalle

    Konflikte im Führungsalltag lösen

    • Konfliktanalyse
    • Konfliktpotential
    • Instrumente der Konfliktlösung

    Termin
    auf Anfrage

    Dauer
    1 Tag

    Beginn/Ende
    09:00 bis 17:00 Uhr

    Baustein 3: Coaching on the Job

    Inhalte:

    • Begleitung des Coachee in Alltagssituationen
    • Unterstützung bei der Findung des persönlichen Führungsstils
    • Abgleich Selbst- und Fremdbild
    • Die Inhalte können aktuellen Anforderungen auf Wunsch des Unternehmens angepasst werden

    Termin/Zeiten
    In Abstimmung mit dem Teilnehmer

    Dauer
    3 Coaching-Einheiten pro Teilnehmer
    pro Coaching-Einheit max. 4 Stunden

    Methoden

    Ausbildungstagebuch, Theorie-Input , Gruppenübungen, Selbstanalyse , moderierter Erfahrungsaustausch, Rollenspiele, Feedback

    Ihre Seminarleiterin
    Anke Zierke
    Professional Master Trainer, BDVT geprüfter Trainer, Verhaltenscoach, lizensierte STRUCTOGRAM®-Trainerin

    Trainings- und Beratungsschwerpunkte:
    Coaching, Kommunikations- und Verhaltenstechniken
    Selbst- und Menschenkenntnis
    Psychologische Grundlagenmodelle
    Konfliktmanagement, Beschwerdemanagement
    Selbst- und Zeitmanagement
    Einwandbehandlung, Fragetechniken
    Verkauf,
    Telefontraining Inbound und Outbound
    Motivation
    Prozessoptimierung
    Biostrukturanalyse/ Structogram ®




    Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Ihre Ansprechpartner:

    Kathleen Borrmann
    Tel.: 0381/ 5432-424
    Mail: kathleen.borrmann@seminarcenter.de

    Trainingsmanagement                
    Tel.: 0381/ 5432-400
    Mail: institut@seminarcenter.de

    Kontaktformular

    Wir beraten Sie gerne!