» SeminarCenterGruppe

Supervision für Mediator/innen

Gruppensupervision


In der Gruppensupervision besteht die Möglichkeit eigene Mediationsfälle vorzustellen und sich in Form eines kollegialen Austausches darüber zu beraten. In der Regel ist es so, dass zwei bis drei Anliegen bearbeitet werden können.

Zielgruppe

Mediator/innen, bzw. Schulmediator/innen, die an einer Gruppensupervision teilnehmen möchten, weil sie an einem Mediationsfall arbeiten oder an einem fachlichen Austausch interessiert sind.

Qualität

Die angebotene Supervision eignet sich sowohl für eine Lizensierung beim BM e.V. (Bundesverband Mediation e.V.) als auch für die Anerkennung als zertifizierte/r Mediator/in nach dem Mediationsgesetz/ZMediatAusbV, wenn der Fall in der Gruppe vorgestellt und supervidiert wird. Wir stellen entsprechende Bescheinigungen aus.

Mögliche Inhalte

u.a.

  • Ich bin unsicher in einem Fall
  • Ich hätte gern kollegialen Austausch zu meinem bisherigen Tun in einer Mediation
  • Ich stecke in einer unklaren Auftragsklärung
  • Ich bin mir über meine Rolle unsicher geworden
  • Ich brauche Klarheit, wie es mit meiner Arbeit als Mediator/in weitergeht
  • Ich finde nicht so richtig einen Berufseinstieg als Mediator/in
  • usw.

Zu Beginn der Sitzung schauen wir gemeinsam, welche Anliegen es gibt und entscheiden dann gemeinsam, welche bearbeitet werden und dabei lernen Sie –ganz nebenbei– neue Kolleg/innen kennen.

Termine | Zeiten

Mögliche Termine
20.01.2021 (virtuell)
27.04.2021 (virtuell oder in Präsenz*)
02.06.2021 (virtuell oder in Präsenz*)

jeweils in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr 
*In Abhängigkeit von möglichen amtlichen Durchführungsbeschränkungen– Bei Präsenz ist ein virtuelles Zuschalten zum Termin möglich.

Trainerin | Ausbilderin

Kristin Kirchhoff ,
Mediatorin BM®, Ausbilderin BM®, Trainerin & Prozessmanagerin für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (IHK), Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsmanagement, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, autorisierte Prozessberaterin, Gesellschafterin von klären & lösen

Kosten

30,00 € (25,00 €*) pro Termin
*für Teilnehmer/innen die bei uns ihre Mediationsausbildung aktuell absolvieren oder bereits absolviert haben.



Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihre Ansprechpartner:

Kathleen Borrmann
Tel.: 0381/ 5432-424
Mail: kathleen.borrmann@seminarcenter.de

Trainingsmanagement
Tel.: 0381/ 5432-400
Mail: institut@seminarcenter.de

Kontaktformular

Wir beraten Sie gerne!

▶︎ DOWNLOADBEREICH

FLYER Supervision
ANMELDUNG zur Supervision