» SeminarCenterGruppe

Gewaltfreie Kommunikation im pädagogischen Alltag

- Modulare Weiterbildung als Inhouseangebot für pädagogische Einrichtungen -

Gewaltfreie Kommunikation
In Schulen und Kitas treffen unterschiedliche Persönlichkeiten, Interessen, Bedürfnisse und Erwartungen aufeinander, weshalb es nicht verwundert, dass insbesondere hier ein hohes Potenzial an Missverständnissen und Konflikten besteht. Die Ursachen für Konflikte zwischen dem Kollegium, Kindern und Eltern sind vielfältig und im täglichen Miteinander unausweichlich. 

Oft ist nicht der Streit an sich das Problem, sondern die Art und Weise, wie wir mit ihm umgehen. Dazu brauchen wir eine Sprache, die den anderen nicht bewertet oder verurteilt und dennoch offen und ehrlich unser Anliegen zum Ausdruck bringt. 

Die Gewaltfreie Kommunikation, nach Marshall Rosenberg, bietet eine Möglichkeit, in solchen Situationen neue Wege zu gehen. Im Vordergrund steht wirkliches Verstehen und Verstanden werden.

Zielgruppe 
ErzieherInnen, LehrerInnen, PädagogInnen und alle MitarbeiterInnen in Schulen und Kitas 

Methoden 
Neben einführenden Vorträgen, praktischen Übungen, Kleingruppen- und Einzelübungen stehen in jedem Modul das praktische Erlernen an Ihren eigenen Beispielen aus Ihrem Arbeitsalltag sowie die Reflexion und Modifikation Ihrer eigenen Haltung im Vordergrund. 

Dauer
Aufbaumodule: 
1. Modul: 2 Tage*
2. Modul: 1 Tag*
3. Modul: 1 Tag**

Zusatzmodul:
4. Modul: 2 Tage*

*  für Kita und Schule geeignet
**für Schule geeignet

Inhalte - Module

M 1 - Grundlagen der GFK im pädagogischem Alltag  (2 Tage) *

  • Anwendungsbereiche der GFK im pädagogischem Alltag
  • Üben der vier Schritte an eigenen Beispielen aus der Schule und Kita

    • Beobachtungen von Interpretationen, Bewertungen, etc. unterscheiden 
    • Gefühlsäußerungen ohne Schuldzuweisungen 
    • Bedürfnisse erkennen und von Strategien unterscheiden
    • Bitten statt Forderungen  

  • Verbindende und trennende Kommunikationsstile
  • Hintergründe von schwierigen Gesprächen 
  • Selbstempathie / Fremdempathie
  • Umgang mit Misserfolgen 
  • Deeskalationsstrategien
  • Umgang mit Widerständen, Kritik, und starken Emotionen

M 2 - Umgang mit Macht im pädagogischem Alltag (1 Tag) *

  • Machtsituationen in Kita und Schule
  • Schützender oder strafender Machtgebrauch
  • Strafende Anwendung von Macht
  • Schützende Anwendung von Macht
  • Problematisierung der Differenz von strafender und schützender Anwendung von Macht
  • Wertschätzung statt Lob
  • Empathische Verbindung schaffen

M 3 - Gewaltfreie Kommunikation im Unterricht (1 Tag) **

  • Implizite Möglichkeiten zur Gestaltung von Unterricht mit Gewaltfreier Kommunikation
  • Rolle als LehrerIn: Selbstverbindung und Authentizität
  • Umgang mit Fehlern – Fehlerfreundlichkeit
  • Schaffen einer sicheren und unterstützenden Lernumgebung
  • Entwicklung von eigenen GFK-Konzepten für den Unterricht

M 4 - Konfliktsituationen erfolgreich meistern (2 Tage) *

  • Konflikte und deren Hintergründe verstehen
  • Innere und äußere Anteile im Streit
  • Schritte der Konfliktklärung, Einführung in die Mediation
  • Konfliktgespräche führen und Allparteilichkeit
  • Moderationsübungen von Veranstaltungen (z.B. Elternabenden)
  • Erstellung von Maßnahmenpläne im Konfliktfall
  • Reflexion und Modifikation der eigenen Haltung

Trainerin

Kristin Kirchhoff, 

Mediatorin BM®, Ausbilderin BM®, Trainerin & Prozessmanagerin für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (IHK), Beraterin für Gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg), Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsmanagement 

Ihre Investition als Inhouseweiterbilung

Modulpreise: 
Modul 1:                     2.300,00 € (2 Tage)
Modul 2:                     1.150,00 € (1 Tag)
Modul 3:                     1.150,00 € (1 Tag)
Modul 4:                     2.300,00 € (2 Tage)

Buchen Sie gleich Ihr persönliches Modulpaket:
Modul 1 + 2:               3.100,00 € (gespart 350,00 €)
Modul 1 + 2 + 3:         4.100,00 € (gespart 500,00 €)
Modul 1 + 2 + 3 + 4:   6.100,00 € (gespart 800,00 €)

Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt. 



Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihre Ansprechpartner:

Kathleen Borrmann
Tel.: 0381/ 5432-424
Mail: kathleen.borrmann@seminarcenter.de

Bildungsmanagement
Tel.: 0381/ 5432-400
Mail: institut@seminarcenter.de

Kontaktformular

Wir beraten Sie gerne!

▶︎ DOWNLOADBEREICH

 ☛ Flyer