» SeminarCenterGruppe

Zertifizierte/r Klimatherapeut/in - Kursleiterschulung

Ziele
Es gibt viele plausible Gründe, die für eine Klimatherapie sprechen: Kühle Luft und Wind „härten“ das Immunsystems ab, die Sonnenstrahlen bilden Vitamin D in der Haut und der geringe Schadstoffgehalt schont die Atemwege. Am Meer haben die hohe Luftfeuchtigkeit und der Salzgehalt der Luft eine zusätzliche schleimlösende Wirkung auf die Atemwege. Lassen Sie uns unsere natürlichen Rahmenbedingungen unseres Umfeldes effektiv für die Gesundheit unserer Gäste und Patienten nutzen.

Besuchen Sie unsere Weiterbildung „Zertifizierte/r Klimatherapeut/in“.  Sie erhalten von uns eine Kursleiterschulung, nach der Sie befähigt sind, selbstständig Kurse in diesem Bereich zu leiten.  
Nach Teilnahme an 32 Unterrichtseinheiten erhält die Teilnehmer das Zertifikat „Zertifizierte/r Klimatherapeut/in“.

Zielgruppe
Physiotherapeuten, Masseure/Bademeister, Aqua-Fitness-Trainer, Wellnesstrainer, Entspannungstrainer

Inhalte | Blöcke | Umfang

Block 1– Umfang 18 Stunden

Theoretische Grundlagen der Klimatherapie (5 UE)

  • Einführung Klimatherapie
  • Indikationen/Kontraindikationen
  • Verschiedene Wirkungskomplexe

Theoretische Grundlagen der Klimatherapie (3 UE)

  • Aspekte der Durchführung

5 Säulen von Sebastian Kneipp (10 UE)

  • Hydrotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Ernährung
  • Kräutertherapie
  • Ordnungstherapie

Block 2– Umfang 18 Stunden

Atemtherapie im Rahmen der Klimatherapie (5 UE)

  • Atemtherapie im Rahmen der Klimatherapie - Theoretische Grundlagen
  • Atemvertiefung und -lenkung - Praktische Übungen
  • Die Brandungszone als natürliches Inhalatorium
  • Relevante Krankheitsbilder

Bewegungstherapeutische Interventionen (8 UE)

  • Einfluss von Bewegung
  • Erkundung der Thalasso-Kurwege Warnemünde (Wandern, Walken, Joggen)
  • Möglichkeiten der aktiven Therapie am Strand (Übungen für Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit)

Qigong und Abschlusstestat (5 UE)

  • Qigong als Meditation in Bewegung - Theoretische Grundlagen
  • Spannungsregulation in der Natur - Beitrag zur Stressreduktion und zur seelischen Gesundheit
  • Praktische Einbindung der atemtherapeutischen Inhalte in die Übungen des Qigong

Unsere Kursleiter/innen

Cornelia Starke
…ist Dipl. Physiotherapeutin, Diplom-Ernährungsberaterin, Entspannungstrainerin, Diplom-Wellnesstrainerin, med. Aqua-Fitness-Trainerin und Dozentin und Fachbereichsleiterin an der ecolea | Privaten Beruflichen Schule in Rostock-Warnemünde.

Kai Erxleben
…ist Physiotherapeut, Lehrer der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V., Tuina-Therapeut, Sekturaler Heilpraktiker (Physiotherapie), Ernährungsberater nach den Fünf Elementen und Dozent an der ecolea | Privaten Beruflichen Schule in Rostock-Warnemünde.

Marina Behne
...ist Bachelor der Physiotherapie (B.Sc.), Physiotherapeutin und Rettungssanitäterin. Sie arbeitet als Dozentin an der ecolea | Privaten Beruflichen Schule in Rostock-Warnemünde und zudem als Trainerin für den 1. LAV Rostock.

Termine
Block 1– Umfang 18 Stunden
Freitag, 28. Februar 2020 bis
Sonntag, 01. März 2020

Block 2– Umfang 18 Stunden
Freitag, 27. März 2020 bis
Sonntag, 29. März 2020

Zeiten
Freitag
15.00 Uhr – 16.30 Uhr (2 UE)    
16.45 Uhr – 19.00 Uhr (3 UE)

Samstag
09.00 Uhr – 10.30 Uhr (2 UE)
10.45 Uhr – 12.15 Uhr (2 UE)
13.15 Uhr – 14.45 Uhr (2UE)
15.00 Uhr – 16.30 Uhr (2UE)

Sonntag
09.00 Uhr – 10.30 Uhr (2 UE)
10.45 Uhr – 13.00 Uhr (3 UE)

Ihre Investition
405,00 € pro Block á 18 Unterrichtseinheiten
inkl. Materialkosten
umsatzsteuerfrei
Förderungen sind möglich. Sprechen Sie mit uns!
Bildungsscheck für Unternehmen
Bildungsprämie

Veranstaltungsort
Parkstraße 52
18119 Rostock-Warnemünde



Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihre Ansprechpartner:

Kathleen Borrmann
Tel.: 0381/ 5432-424
Mail: kathleen.borrmann@seminarcenter.de

Office
Tel.: 0381/ 5432-400
Mail: institut@seminarcenter.de

Kontaktformular

Wir beraten Sie gerne!