WEITERBILDUNG · BERATUNG · COACHING
BILDUNG IN NEUEN DIMENSIONEN
» SeminarCenterGruppe
Synergien

NEWSTICKER

Das neue Aufstiegs-BAföG: Die attraktivste Aufstiegsförderung aller Zeiten

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

  • Lehrgangsgebühren werden unabhängig von Einkommen und Vermögen bis zu einer Höhe von 15.000 Euro zur Hälfte als Zuschuss übernommen. Für den Rest der Kosten gibt es zinsgünstige Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).
  • Bei erfolgreicher Abschlussprüfung muss das KfW-Darlehen jetzt nur noch zur Hälfte zurückgezahlt werden.
  • Wer sich am Ende einer Aufstiegsfortbildung selbstständig macht, muss das KfW-Darlehen gar nicht mehr zurückzahlen und kann so schuldenfrei die eigene Existenzgründung starten.
  • Gefördert werden berufliche Aufsteiger über alle drei Fortbildungsstufen, d.h. der/die Geprüfte Berufsspezialist/in ebenso wie der Bachelor Professional und der Master Professional.
  • Die Unterhaltsförderung in Höhe von 892 Euro wird erstmals als Vollzuschuss gewährt, d. h. diese muss nicht - wie bisher - zurückgezahlt werden.
  • Verheiratete mit zwei Kindern erhalten abhängig vom Einkommen eine Unterhaltsförderung von bis zu 1.597 Euro pro Monat, Alleinerziehende mit einem Kind bis zu 1.127 Euro pro Monat. Der monatliche Zuschuss für die Kinderbetreuung erhöht sich für Alleinerziehende von 130 Euro auf 150 Euro pro Kind.

Hier ein paar genauere »»Eindrücke im Flyerformat«« oder schauen Sie direkt auf der Internetseite vorbei: https://www.aufstiegs-bafoeg.de/.

Weitere News

Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird um ein Jahr verlängert. Erwerbstätige können Prämiengutscheine der Bildungsprämie noch bis Ende 2021 erhalten.

Weitere Infos finden Sie »»hier««.

Weitere NEWS

Beschluss des Koalitionsausschusses zum KuG:

„… Die Sozialversicherungsbeiträge werden bis 30.06.2021 vollständig erstattet. Vom 01.07.2021 bis längstens zum 31.12.2021 werden für alle Betriebe, die bis zum 30.06.2021 Kurzarbeit eingeführt haben, die Sozialversicherungsbeiträge hälftig erstattet. Diese hälftige Erstattung kann auf 100% erhöht werden, wenn eine Qualifizierung während der Kurzarbeit erfolgt. Voraussetzung ist, dass ein Weiterbildungsbedarf besteht, die Maßnahme einen Umfang von mehr als 120 Stunden hat und sowohl der Träger als auch die Maßnahme zugelassen sind."



AKTUELLES

Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Fachwirt/-in für Gesundheit und Soziales (IHK)- 3. Kursstart am 13. November 2020

Es gibt noch 1 freien Platz. Seien auch Sie dabei und treiben Sie Ihren persönlichen Aufstieg voran!...

Geprüfte/r Rechtsfachwirt/-in (RAK): Kursstart am 08. Januar 2021

Aufstiegsfortbildung zum/zur Geprüften Rechtsfachwirt/-in (RAK)

Unser Personalauswahl- und Entwicklungstool

Interessiert? Dann klicken Sie auf das Logo.
___________________________________

_______________________________

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV
_______________________________

Fördermöglichkeiten für Unternehmen

_______________________________

Fördermöglichkeiten für Erwerbstätige durch die Bildungsprämie

Holen Sie sich die Bildungsprämie für Ihre persönliche Aus- und Fortbildung. Die Handelsakademie Nord GmbH -ein Unternehmen der SeminarCenterGruppe - ist zugelassene Beratungsstelle für die Bildungsprämie. Holen Sie sich Ihren Beratungstermin unter 0381-54 32 242 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne!