SeminarCenter - Institut für Personalentwicklung GmbH - Logo

Aufstiegsfortbildung Geprüfte Rechtsfachwirt*innen (RAK)

Die Rechtsfachwirtin/der Rechtsfachwirt entlastet Rechtsanwälte von zahlreichen Aufgaben wie Büroorganisation, Buchhaltung, Personalwesen, Lehrlingsausbildung, Kosten- und Gebührenrecht usw. Somit haben Rechtsfachwirt*innen innerhalb der Kanzlei eine Stellung mit besonderer Verantwortung. Durch hohe fachliche Qualifikation ist sie/er in der Lage, den Arbeitsablauf in der Anwaltskanzlei effektiver zu organisieren und den gesamten Schriftverkehr termingerecht zu überwachen. Die Anwält*innen sind durch zeitsparende Organisation von Büroarbeit entlastet und gewinnen mehr Freiräume zur Mandantenbetreuung.

Informationen zum Bildungsangebot

Zielgruppe

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

  • die Rechtsanwaltsgehilfen- oder Rechtsanwaltsfachangestelltenprüfung bestanden hat und danach mindestens zwei Jahre in der Kanzlei eines Rechtsanwalts oder in vergleichbarer Tätigkeit gearbeitet hat oder
  • ohne die Abschlussprüfung bestanden zu haben, eine entsprechende, mindestens sechsjährige Berufspraxis nachweist und
  • seinen Arbeitsplatz oder ständigen Wohnsitz in M-V hat.

Ihren Antrag auf Zulassung zur Prüfung richten Sie bitte vor Beginn der Ausbildung an:
Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern,
Arsenalstraße 9,
19053 Schwerin,
Tel.: 0385-5119600

 

Inhalte

  • Grundzüge des bürgerlichen Rechts
  • Familienrecht, Zivilprozessrecht, Allgemeines Schuldrecht
  • Zwangsvollstreckung,
  • Mandatsbetreuung im Kosten-, Gebühren- und Prozessrecht,
  • Mahnverfahren, Klageverfahren und einstweiliger Rechtsschutz,
  • Büroverwaltung und Büroorganisation,
  • Personalwesen und Mandantenbetreuung

In einem Crash-Kurs werden Sie auf die schriftlichen Prüfungen vorbereitet.

Termine

Rostock: 16.04.2021 - 18.06.2022

Dauer und Unterrichtszeiten

nächster Kurs voraussichtlich Frühjahr 2023
ca. 12 Monate (inkl. Crashkurs), 464 Seminarstunden
Freitags von 15.30 bis 20.30 Uhr
Samstags von 08.00 bis 15.00 Uhr

Zertifikate

Trägerzertifikat

Teilnehmerzahl

min. 13 bis 21 Teilnehmer*innen

Kosten und Gebühren

Die Lehrgangsgebühren betragen 1.985,- € (MwSt-frei).
Die Prüfungsgebühr wird gesondert durch die RAK M-V erhoben.
Eine Ratenzahlungen ist in Absprache möglich.

Finanzielle Förderung und Unterstützung

  • Aufstiegs-Bafög

Durchführungs- und Schulungsort

SeminarCenter | Institut für Personalentwicklung
Parkstraße 52
18119 Rostock

Weitere Informationen erteilt Ihnen

Trainingsmanagement
Tel: 0381-54 32 400
E-Mail: institut@seminarcenter.de

Buchung

Das Weiterbildungsangebot können Sie bequem online buchen.
Alternativ finden Sie hier Flyer und Anmeldung.

Beachten Sie die Teilnahmebedingungen der SeminarCenter | Institut für Personalentwicklung GmbH.

Zurück zur Übersicht