SeminarCenter - Institut für Personalentwicklung GmbH - Logo

Inhouse-Angebot "Erste-Hilfe-Maßnahmen für Erwachsene und Kinder in Sozialberufen." mit Nora Hansch (B.A.)

Wer beruflich in Sozialberufen tätig ist, weiß, dass es selbst bei bester Wahrung der Aufsichtspflicht zu Unfällen und Verletzungen kommen kann. In diesen Fällen sind natürlich ein ruhiger Kopf und ein schnelles Reaktionsvermögen gefragt. Doch wie bewahrt man angesichts eines Verletzten oder schwer Erkrankten die Nerven? Was ist das Richtige, um zu helfen? Genau das zeigen wir Ihnen bei unserem Erste Hilfe Kurs für Kinder und Erwachsene. Selbstverständlich wird das Seminar genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Unser Kursziel ist, dass Mitarbeiter*innen im Sozialbereich bei einem Ernstfall auch unter großem emotionalem Stress sicher und kompetent handeln.Wir führen Sie und Ihr Kollegium in die Thematik ein und vermitteln Ihnen die Kenntnisse der Basismaßnahmen der Ersten Hilfe für Erwachsene und Kinder.

Informationen zum Bildungsangebot

Zielgruppe

Einrichtungen in Sozialberufen

Inhalte

Basismaßnahmen zur Wiederbelebung Erwachsener (2 UE)

  • Erkennen eines Herz-Kreislauf-Stillstands
  • Alarmieren der Rettungsdienste
  • Hochwertige Thoraxkompressionen
  • Atemspende
  • Automatisierter externer Defibrillator (AED)
  • Fremdkörperverlegung der Atemwege

Lebensrettende Maßnahmen bei Kindern (4 UE)

  • Erkennen und Behandlung kritisch kranker Kinder
  • Atemstillstand: generelles Vorgehen
  • Status asthmaticus
  • Anaphylaxie
  • Kreislaufversagen
  • Neurologische Notfälle
  • Status epilepticus
  • Verbrennungen

Basismaßnahmen zur Reanimation von Kindern (2 UE)

  • Besonderheiten der Reanimation beim Kind
  • Traumatischer Kreislaufstillstand
  • Fremdkörperaspiration/Atemwegsobstruktion

Dauer und Unterrichtszeiten

8 Unterrichtseinheiten (verkürzte Maßnahme auf 4 Unterrichtseinheiten auf Anfrage möglich)

Trainer*in / Ausbilder*in / Dozent*in

Nora Hansch (B.A.)
… ist Soziologin (B.A.) und Gesundheits- und Krankenpflegerin. Sie war mehrere Jahre in den Bereichen Kinder- Jugendpsychiatrie, in der Anästhesie und Intensivmedizin tätig. Seit 2019 arbeitet sie nun als Dozentin an der ecolea | Private Berufliche Schule am Standort in Neubrandenburg im Bereich Rettung.

Zertifikate

Trägerzertifikat

Kosten und Gebühren

850,00 € (inkl. Skript und Teilnahmebestätigung)
* inkl. Schulungsmaterial - 2 Puppen + 1 Monitorset + einen AED
* zzgl. gesetzlicher MwSt.

 

 

Durchführungs- und Schulungsort

in Abstimmung mit der*dem Auftraggeber*in

Weitere Informationen erteilt Ihnen

Trainingsmanagement
Tel: 0381-54 32 400
E-Mail: institut@seminarcenter.de

Buchung

Das Weiterbildungsangebot können Sie bequem online buchen.
Alternativ finden Sie hier Flyer.

Beachten Sie die Teilnahmebedingungen der SeminarCenter | Institut für Personalentwicklung GmbH.

Jetzt buchen

Zurück zur Übersicht